WILLKOMMEN IM FOYER  

"Der Magnetkompass war die erste technologische Erfindung nach dem Rad, die die Welt veränderte."
Amir D. Aczel in Der Kompass (orig. Titel: The Riddle of the Compass)

Die Sammler-Ecke
Luftfahrtkompasse
Marinekompasse
Marschkompasse
Armband- und Ansteckkompasse
Geologen- & Artilleriekompasse
Fluchthilfekompasse
Taschenkompasse
Sonnenuhren
Andere Kompasse
(Schmuck, Spielzeuge, Gebrauchsgegenstände, Galvanometer usw.)
Religion & Esoterik
Kombinierte Kompass-Uhren
Die Exponate wurden gemäß ihrer Funktion zehn verschiedenen KOMPASSTYPEN zugeordnet*. Durch Anklicken eines der obigen Bilder gelangen Sie in die gewünschte Abteilung des Museums. Diese Auswahlmöglichkeit steht Ihnen auch auf jeder Seite im Menü zur Verfügung. Die Menütaste SUCHE hingegen ermöglicht den direkten Zugang zu den einzelnen Objekten über den Herstellernamen bzw. einen Fachbegriff wie z.B. Kastenbussole, Orientierungslauf. Die fünf Kapitel des Menüpunktes VERSCHIEDENES werden regelmäßig erweitert.

*
 Die Ansteckkompasse wurden wegen ihrer sehr geringen Verbreitung der Einfachheit halber mit den Armbandkompassen zusammengefasst.


Copyright : Wenn nicht anders angegeben sind alle auf dieser Website veröffentlichten Texte und Bilder Eigentum des Internet-Kompassmuseums (Online Compass Museum, OCM / COMPASSIPEDIA) und als solche durch Copyright OCM 2008-2017 gesetztlich geschützt.

DER BRIEF DES KURATORS
2017
Liebe Besucher und Besucherinnen,
Zweck dieses Museums ist es nicht lediglich Antiquitäten auszustellen, sondern vor allem eine Bestandsaufnahme der Instrumente zu machen, die dabei sind, von satellitengestützten Navigationssystemen verdrängt zu werden. Wir bedanken uns herzlich bei all denjenigen, die mit Fotos oder historischen bzw. technischen Informationen an der Erweiterung der größten Datenbank der Welt über Magnetkompasse quasi täglich mitwirken.

Neu:

Es gibt ab sofort eine Facebook-Seite, die ebenfalls COMPASSIPEDIA heißt (direkt über die obige Taste zu öffnen). Dort werden in kurzen Abständen, die Neuigkeiten angekündigt allerdings nur noch in englischer Sprache. Mehr Infos in Deutsch finden Sie dann hier wie üblich. 
ANM.: Diese Seite ist KEIN FORUM. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie bitte weiterhin an den Kurator (s. Menüpunkt KONTAKT).